Fiat und Nitro Snowboards verlängern Kollaboration

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Nitro Snowboards und dem Autobauer Fiat geht in die nächste Runde. Nachdem 2011 das erste gemeinsame Modell Fiat „Qubo Trekking Nitro Kit“ hervorragend am Markt ankam, wird die Zusammenarbeit nun auf insgesamt drei Modelle ausgeweitet. Ab Oktober gibt es zusätzlich die speziell für Snowboarder abgestimmten Autos auch bei den Modellen „Panda“ und „Sedici“. Das Zubehör Paket Nitro Kit beinhaltet ein limitiertes Nitro „Haze 156 Roadwarriors“ Snowboard, einen Dachträger inklusive Dachbox, graue Alufelgen, stylishe Nitro Sticker an der Karosserie, Sitzbezüge mit Nitro-Logo sowie einen Rucksack des Snowboardherstellers. Das ganze kostet mit knapp 500 € weniger als die Hälfte, als die im Kit enthaltenen Teile einzeln kosten würden! Somit haben Wintersportler die Möglichkeit gleich ab Werk ein optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Wagen mit der Extra Prise Style zu ordern. Die Modelle sind ab sofort in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Frankreich erhältlich.

Schon seit 2009 unterstützt das Fiat Freestyle Team die „Nitro Roadwarriors“, ein Team aus talentierten Rookies und etablierten Snowboard Pro’s, die mit Fiat Autos quer durch Europa unterwegs sind, immer auf der Suche nach den coolsten Spots zum Snowboarden.